Der achte Schöpfungstag - Zivilcourage in Altötting

8,90 €

(8,90 € / DVD)

inkl. MwSt.

Immer mehr Landwirte und Verbraucher erkennen die Risiken der Agro-Gentechnik und setzen sich für gentechnikfreie Landkreise ein.

Die Zivilcourage gegen AgroGentechnik gilt als Basisbewegung, in der viele verschiedene Gruppierungen gemeinsam für ein Ziel kämpfen: Freiheit von der Agro-Gentechnik. Was die Menschen aber vermissen, ist eine klare Positionierung der Kirche. Deshalb sind viele der Einladung von Zivilcourage zur Sternwallfahrt nach Altötting gefolgt.

Bertram Verhaag und sein Team dokumentieren diesen Aufschrei aus Bayern, endlich Taten auf Worte zur Bewahrung der Schöpfung folgen zu lassen.

Lizenz
Menge

In den vergangenen Jahren haben viele Landwirte und Verbraucher in Bayern erkannt, welche Risiken die Agro-GENtechnik mit sich bringt. Sie gründeten eine Basisbewegung für gentechnikfreie Landkreise: Zivilcourage - Freie Bauern und Bürger AG gegen Agro-GENtechnik.

Was die Menschen vermissen, ist einen klare Positionierung der Kirchen zur Agro-Gentechnik. Deshalb sind viele Menschen der Einladung von Zivilcourage Traunstein, Berchtesgadener Land und Altötting zur Sternwallfahrt nach Altötting gefolgt. "Wir brauchen die Agro-GENtechnik nicht" so Georg Planthaler, Landwirt und Organisator der Veranstaltung. Deutliche Worte fand Pfarrer Witti in seiner Predigt: "Der achte Schöpfungstag kann zum Fluch werden, wenn der Mensch sich selbst zum Schöpfer macht".

Auch Percy und Louise Schmeiser, Träger des alternativen Nobelpreises, riefen die nicht mehr umzukehrenden Gen-Veränderungen in der Natur ins Gedächtnis, wie es in ihrer Heimat Kanada bereits mit Round-up-Ready Raps geschehen ist. Christoph Fischer, Gründer von Zivilcourage, warnte die Zuhörer vor Schuldzuweisungen und motivierte zu selbständigem Denken und regionalem Bewusstsein in der anschließenden Kundgebung.

Bertram Verhaag und sein Team dokumentierten diesen Aufschrei aus Bayern, endlich Taten auf Worte zur Bewahrung der Schöpfung folgen zu lassen.

022

Technische Daten

Länge
60 min
Verfügbare Sprachen
deutsch
Jahr
2010
FSK
INFO-Programm gemäß §14 JuSchG
ISBN
978-3-935573-40-5

Vielleicht gefällt Ihnen auch